Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich:

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher (Kunde/Käufer) ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

1.
Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der Auftragsmenge sind zulässig. Schwankungen bis zu ± 10% der Stücklänge und ± 5% der Warebreite sowie handelsübliche Abweichungen in der Beschaffenheit der Ware (Farbe, Gewicht und Ausrüstung) bleiben vorbehalten.

2.
Reklamationen sind spätestens innert 14 Tagen nach dem Empfang und bei unverändertem Zustand der Ware anzubringen. Schadenersatzansprüche über den Wert der gelieferten defekten Ware sind ausgeschlossen. Bitte prüfen Sie Ihre bestellten Stoffe/Waren sofort nach Erhalt auf Qualität und reklamieren Sie evtl. Mängel oder Fehler vor Verarbeitung! Reklamationen nach erfolgter Bearbeitung, Verwendung, oder Reinigung können wir nicht akzeptieren. Für Kunden abgeschnittene Waren können wir leider nicht zurücknehmen.

3.
Für die gelieferte Ware gilt der erweiterte und verlängerte Eigentumsvorbehalt bis zur Erfüllung aller Forderungen, die dem Verkäufer aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen bis zur restlosen Bezahlung. Das Eigentum kann deshalb ausschließlich durch vollständige Bezahlung auf den Käufer übergehen. 

Der Verkäufer ist berechtigt, ohne Nachfristsetzung und ohne Rücktritt vom Vertrag, die Herausgabe der Vorbehaltsware vom Käufer zu verlangen, falls dieser mit der Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber dem Verkäufer im Verzug ist. In der Rücknahme der Vorbehaltsware liegt ein Rücktritt vom Vertrag nur dann, wenn der Verkäufer dies ausdrücklich schriftlich erklärt. Tritt der Verkäufer vom Vertrag zurück, so kann er für die Dauer der Überlassung des Gebrauches der Ware eine angemessene Vergütung verlangen.

Das Vorbehaltseigentum des Verkäufers erstreckt sich auf die durch die Verarbeitung entstehenden Erzeugnisse. Wird die Vorbehaltsware zusammen mit Waren verarbeitet, vermischt oder verbunden, die sich im Eigentum Dritter oder des Käufers befinden, so erwirbt der Verkäufer Miteigentum an den hierdurch entstehenden Erzeugnissen im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu dem Rechnungswert der im Eigentum Dritter oder des Käufers befindlichen Waren.

4.
Die in Rechnung gestellte Ware ist zahlbar in LUSTENAU/Österreich innert der gewährten Zahlungskonditionen. Als Tag der Zahlung gilt der Tag der Valutamäßigen Gutschrift auf unseren Bankkonten. Nach erfolgter einmaliger Mahnung verrechnen wir Verzugszinsen in der Höhe von 10% p.a. nach Ablauf der Netto-Konditionen. Sämtliche Inkassospesen gehen zu Lasten des Käufers.

5.
Für sämtliche Geschäfte mit unserer Firma ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist DORNBIRN/Österreich.

6.
Der Verkäufer haftet nicht für Sachschäden, die ein Unternehmer erleidet. Der Käufer verpflichtet sich, diese Haftungsbeschränkung vollinhaltlich allfälligen Abnehmern zu überbinden, mit der Verpflichtung zur weiteren Überbindung. Für Verletzungen dieser Verpflichtung haftet der Käufer.

7.
Ein Rückgriffsanspruch des Käufers gemäß § 12 des österreichischen Produkthaftungsgesetztes ist ausgeschlossen, ausgenommen der Käufer weist nach, dass der Verkäufer den Fehler des Produkts grob fahrlässig verschuldet hat.

8.
Von diesen Verkaufskonditionen abweichende Vereinbarungen müssen schriftlich festgehalten und von uns anerkannt werden. Dies gilt für Vereinbarungen die im Inland sowohl als auch im Ausland mit unserem Haus getroffen werden.

9.
Wir versenden weltweit. Die Versandkosten werden anhand des Gewichts, des Volumengewichts der Sendung, sowie der Empfängeradresse berechnet. Zuschläge für sogenannte Aussengebiete, Adresskorrekturen, etwaige Mehrkosten für Umleitung, nicht zugestellte Sendungen, Lagerkosten, Rücksendungskosten bei Unzustellbarkeit, oder sonstige Zusatzgebühren im Zusammenhang mit der Lieferung werden an den Käufer weiterberechnet.

Die Versandkosten beinhalten Verpackungsgebühren und die Portokosten.

Wir versenden Grundsätzlich mit dem Incoterm DAP - Delivered At Place = Geliefert benannter Bestimmungsort. Der Verkäufer trägt alle Kosten und Gefahren bis zum vereinbarten Bestimmungsort.

Wir bemühen uns so rasch wie möglich zu liefern. Feste Lieferfristen bestehen nicht. Selbstverständlich werden Sie informiert falls es aufgrund von fehlendem Lagerbestand zu einer Verzögerung kommt.

10. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ERNESSA-trend GmbH, Morgenstr. 3, 6890 Lustenau, Österreich; sales@ernessa.com; Telefon: +43 5577 86910; Fax: #43 5577 86908) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können eine formloses Schreiben verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlungen verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Widerruf-Muster (optional):

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie uns bitte folgende Angaben)

- An ERNESSA-trend GmbH, Morgenstr. 3, 6890 Lustenau, Österreich

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

Adresse für Rücksendungen

Ausnahmslos an diese Adresse senden: ERNESSA-trend GmbH, Morgenstr. 3, 6890 Lustenau, Österreich